Warum ein Musikinstrument lernen?
 
- Vielleicht, weil es Spaß macht zu musizieren?
 
 
Noch ein paar Gedanken:
 
Musik ist eine sinnvolle Beschäftigung
 
  • sie fördert         die Konzentration, das logische Denken und die Motorik,
  • sie schafft         Gemeinschaft,
  • sie hilft              mit Gefühlen fertig zu werden,
    •                          Energien in die richtige Bahn zu lenken,
    •                          zu sich selbst zu finden,
    •                          vom Alltag abzutauchen,
    •                          und das Selbstvertrauen zu stärken.
 
 
Natürlich kann nicht jeder ein "Mozart" werden.
Aber jeder, der Lust dazu hat, kann Musik machen,
auch die, die sich für unbegabt halten!
 
Die Fähigkeiten des Einzelnen zu fördern und zu fordern ist mein Ziel.
 
Wie schnell jeder Schüler sein Spiel auf dem Instrument weiterentwickelt,
hängt hauptsächlich davon ab, wie fleißig er übt.
 
 
Möchten Sie noch mehr wissen?
 
Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich einfach an, wenn Sie weitere Infos über den Unterricht oder das Unterrichtshonorar wünschen.
 
Probeunterricht nach Vereinbarung.
 
 
Musikworkshops 
 
als Weiterbildung für Erzieher, Lehrer oder Musikinteressierte auf Anfrage.